The Messenger

   Von Miggi

The Messenger, Demons, Prophet, Retro, 8 Bit, 16 Bit, 8-Bit, 16-Bit, Devolver Digital, Sabotage Studio, Ninja, Necromancer, Metroidvania, Quarble, Shop, Rainbowdragoneyes, Chiptune

The Messenger war eines der Spiele, für die ich während der Gamescom 2018 leider keine Zeit gefunden hatte. Aus Trailern wusste ich aber schon im Vorfeld, dass mich hier vermutlich ein Spiel erwarten wird, das wie gemacht für mich ist. Wer mich und meine Vorliebe für 2D-Plattformer kennt weiß, dass mich dieses Genre vermutlich mit am meisten abholt, solange die Steuerung stimmt und der Schwierigkeitsgrad ein bisschen fordernd ist. Und wieder war es, wie schon bei Titeln wie Celeste und Hollow Knight, eine Nintendo Direct-Präsentation, die mich auf das Spiel aufmerksam machte. Der circa einminütige Teaser-Trailer, der im März von Nintendo gezeigt wurde, hat sofort meine Neugierde geweckt und als es dann am 30. August endlich soweit war, war ich vermutlich einer der ersten Ungeduldigen, die das Spiel direkt aus dem eShop heruntergeladen haben.

mehr lesen 0 Kommentare

Tanglewood

   Von Miggi

Tanglewood, Sega Mega Drive, 16-Bit, Genesis, Matt Phillips, Nymn, Djakk, Fuzzls, Farben, Big Evil Corporation, Plattformer

Wer mich kennt, weiß, dass der SEGA Mega Drive nicht nur meine erste Konsole war, sondern mich auch nachhaltig stark geprägt hat. Auf Patreon findet ihr sogar eine halbstündige Liebeserklärung von mir an die Konsole. Die im Vergleich zum SNES teils absurderen Spiele und Settings,  der edgy Look der Konsole selbst und vor allem Sonic The Hedgehog hatten es mir von Anfang angetan und meine bis heute anhaltende Liebe zu 2D-Plattformern hat natürlich auch genau in dieser Zeit ihre Wurzeln. Als ich im Jahr 2018 zufällig über ein neues Mega Drive-Spiel gestolpert bin, musste ich erst einmal überprüfen, ob ich mich nicht im Datum vertan habe. Ich wusste, dass der SEGA Dreamcast eine recht aktive Community hat, die regelmäßig neue Spiele für die Konsole entwickelt. Beim Mega Drive war mir das allerdings neu. Aber tatsächlich hat es sich der Entwickler Matt Phillips zur Aufgabe gemacht ein Spiel mit den originalen Entwicklertools  für SEGAs 16-Bit Flagschiff zu entwickeln, das nicht nur auf dem PC, sondern auch auf einer Cartridge für die alte Konsole spielbar sein soll.

mehr lesen 0 Kommentare

Madden NFL 19

   Von Miggi

Madden, NFL, 19, American Football, Patriots, Eagles, Broncos, Seahawks, Electronic Arts, EA, EA Sports, NFLPA, Super Bowl, USA, Longshot, Story, Cowboys, Giants, Interception, Touchdown, Fumble, Catch, Fieldgoal

American Football war lange Zeit in Europa kaum ein Thema und auch heutzutage hat sich der amerikanische Kultsport nocht nicht zu 100% bei uns durchgesetzt. Es gibt zwar immer mehr Menschen, die zumindest die größte Veranstaltung, den Super Bowl, mitverfolgen - mittlerweile wird dieser auch im deutschen Fernsehen live ausgestrahlt, europäische Footballvereine, die gegründet werden und auch das generelle Interesse an der Ballsportart steigt an. In der Mitte der Gesellschaft ist American Football aber noch lange nicht angekommen. Das erlebe ich immer wieder, wenn ich mit Leuten darüber rede und nur Kommentare höre wie "Das versteht doch niemand", "das ist viel zu kompliziert" oder ähnliches. Und ja, der Einstieg ins Regelwerk und den Ablauf eines Spiels ist definitiv nicht ganz so einfach wie bei Fußball, Tennis oder anderen Disziplinen. Hat man sich aber einmal ein gewisses Grundregelwerk angeeignet, bietet der taktische Sport wirklich sehr hohen Unterhaltungswert.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mega Man X Legacy Collection 1 + 2

   Von Miggi

Mega Man, Mega Man X, Rockman, Zero, Sigma, Light, Capcom, SNES, Super Nintendo, Collection, X Buster, Dr. Cain, Maverick, Vile, Virus, X, Sub-Tank, Wily, Reploid

Mega Man X und die weiteren Nachfolger auf dem SNES waren mir lange Zeit lediglich als mit die teuersten Spiele für Nintendos 16-Bit-Konsole bekannt.  Dadurch hatte ich auch relativ lange nicht die Chance, diese Spiele nachzuholen. 2006 kam zwar für Gamecube und Playstation 2 die Mega Man X Collection, allerdings  bin ich darüber erst im Zuge dieser Recherche gestolpert und eine europäische Version davon habe ich auch nicht entdeckt. Das erste Mal nähergekommen bin ich dem ersten Teil der Reihe dadurch erst letztes Jahr im Zuge des Releases des Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System. Darauf war Mega Man X mit 20 weiteren Spielen enthalten. Im Juli 2018 entschied sich Capcom nun die acht X-Teile aufgeteilt auf zwei Collections für die aktuelle Konsolengeneration neu zu veröffentlichen. Ein mehr als guter Anlass für mich, die Spiele endlich einmal nachzuholen.

mehr lesen 0 Kommentare

WarioWare Gold

   Von Miggi

WarioWare Gold, Wario, Lulu, Minispiele, Gyro, Knöpfe, Touch, 3DS, Nintendo, Microgames, Luxeville, Jimmy T, Mona, Dribble, Spitz, Dr. Crygor, Kat, Ana, Volt, Orbulon, Souvenir

Minispiele waren auf Nintendo-Konsolen schon lange ein wichtiger Bestandteil der Spiele-Bibliothek und fester Bestandteil von etlichen Gaming-Abenden vor der Konsole. Mario Party hat die vielen Minispiele mit einem Brettspiel verknüpft, mit den Rabbids wurden Antagonisten zu Rayman erschaffen, die mittlerweile ihr eigenes Strategie-Abenteuer auf der Nintendo Switch erhalten haben und spätestens seit der Wii gab es auf Nintendo-Konsolen mehr als genug Sammlungen der kurzen Spiele. 2003 wurde mit WarioWare, Inc.: Minigame Mania auch Marios böses Gegenstück mit einer eigenen Sammlung beglückt. Anders als bei bisherigen Minispielen handelte es sich bei WarioWare aber um noch viel kürzere Herausforderungen, die Nintendo selbst als sogenannte Mikrogames bezeichnete.

mehr lesen 0 Kommentare

OCTOPATH TRAVELER

   Von Miggi

Octopath Traveler, Square Enix, Nintendo, Switch, JRPG, Bravely Default, HD-2D, Therion, Olberic, Primrose, Acquire Corp., Alfyn, Cyrus, H'aanit, Tressa, Ophilia, Pfadaktion, Unreal Engine 4, Orsterra, Boost, rundenbasiert,

Wenn man mich nach den besten SNES-Spielen fragt, wird vor allem ein Spiel in meiner persönlichen Liste immer auftauchen: Final Fantasy VI. Das Spiel hat es zwar auf der 16-Bit-Konsole nie nach Europa, sondern nach dem ursprünglichen Japan-Release, lediglich in die USA geschafft, spätestens mit dem Port für die Playstation 1 kamen auch wir offiziell in den Genuss des Klassikers. Der orchestrale Soundtrack, die tiefgehende Geschichte, die umfangreiche Charakter-Auswahl und das für damalige Verhältnisse herausstechende Design haben den Ableger bis heute zu meinem Highlight der Final Fantasy-Reihe gemacht. Entwickelt wurde das Spiel damals von Square, die 2002 mit dem Entwicklerstudio Enix fusionierten. Und eben genau Square Enix hat es sich 2018 zur Aufgabe gemacht, das Genre des rundenbasierten JRPGs wieder in die Neuzeit zu holen. OCTOPATH TRAVELER, das am 13. Juli erschien, soll genau das bewerkstelligen. Die Hoffnungen in den Switch-exklusiven Titel sind auf jeden Fall hoch.

mehr lesen 0 Kommentare

The Awesome Adventures of Captain Spirit

   Von Yvonne

Captain Spirit, Life is Strange, Square Enix, gratis, Dontnod, The Awesome Adventures of Captain Spirit,  Chris, Basketball, Alkoholiker, Karte, Superheld

Wer vermisst nicht ab und zu das "Kind sein"? Einfach der Fantasie freien Lauf lassen, aufregende Welten in seinem Kopf kreieren und über sich hinaus wachsen?  Jeder kennt das wohl. Man versucht sich sein inneres Kind zu bewahren, aber oft macht einem da das leider notwendige "Erwachsen sein" einen Strich durch die Rechnung.  Umso schöner war es, als auf der E3 in Los Angeles, das neue Grafik Adventure The Awesome Adventures of Captain Spirit aus dem Hause Dontnod Entertainment angekündigt wurde und einen in typischer Life is Strange-Manier, direkt mit den ersten Klängen und Bildern des Trailers in seinen Bann zog. Der Appetizer auf das im September erscheinende und heiß ersehnte Life is Strange 2, spielt 3 Jahre nach der Handlung des Hauptspiels und handelt von dem 10 jährigen Chris Eriksen, der mit seinem Vater in einem kleinen Haus in Beever Creek lebt. 

mehr lesen 0 Kommentare

Captain Toad: Treasure Tracker

   Von Miggi

Captain Toad, Toadette, Wii U, Switch, 3DS, Nintendo, Wingo, Shy Guy, Toad Brigade, Gumba, Boo, Sterne, Monde, Mario, Odyssey, Prolog

Im November 2013 erschien für die Wii U das bis heute drittmeist verkaufte Spiel für die Konsole Super Mario 3D World. Neben vier-Spieler-Coop bot der Titel nicht nur Katzenkostüme, sondern auch eine wichtigere Rolle für den kleinen Captain Toad, der erstmals 2007 in Super Mario Galaxy aufgetaucht ist. In Galaxy und dessen Nachfolger half Captain Toad Mario nur mit Sternen aus, ehe er im Wii U-Titel eigene Bonuslevel spendiert bekam. In den sogenannten Adventures of Captain Toad etablierte Nintendo bereits das Spielprinzip, das in Captain Toad: Treasure Tracker 2015 zum eigenen Wii U-Ableger gemacht wurde. Da das Spiel schon auf der Vorgängerkonsole qualitativ überzeugen konnte, spendierte man dem Titel nun auch Umsetzungen für den Nintendo 3DS und die Nintendo Switch. Natürlich mit exklusiven Inhalten, wie man es von Nintendo gewohnt ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Sonic Mania Plus

   Von Miggi

Sonic, Tails, Knuckles, Eggman, Robotnik, Sega, Hedgehog, Mega Drive, Platformer, Speed, Geschwindigkeit, Ringe, Roboter, Puyo Puyo, Green Hill Zone, Retro, Remaster, Sonic Mania, Sonic Mania Plus, Mighty, Ray

Im Jahr 2017 hat für Plattformer-Fans kein Weg am im August veröffentlichten Sonic Mania vorbeigeführt. Unseren Test dazu findet ihr hier: KLICK. Meiner Meinung nach führt sowieso nie ein Weg am schnellsten blauen Igel der Welt vorbei. Aber das ist ein anderes Kapitel. Jedenfalls hat Sega mit dem Ausflug in Retro-Gefilde nicht nur alteingesessene Fans glücklich gemacht, sondern eines der besten Spiele des letzten Jahres aus dem Ärmel geschüttelt. Und für mich persönlich sogar eines der besten Jump'n'Runs aller Zeiten. Fast ein Jahr später hat man sich dazu entschieden, das Spiel in einer neuen Edition neu zu veröffentlichen und mit einigen Neuheiten auszustatten. Mit Sonic Mania Plus erwartet uns nicht nur zum ersten Mal eine ordentliche Retail-Fassung des Spiels (inkl. Wendecover im Stil der alten Sega Mega Drive-Cover und 32-seitigem Artbook) sondern auch verschiedene kleine Veränderungen, ein neuer Spielmodus und zwei neu eingefügte Charaktere.

mehr lesen 0 Kommentare

The Crew 2

   Von Miggi

The Crew 2, Ubisoft, Ivory Tower, Ferrari, Audi, Dodge, Harley Davidson, USA, Rallye, Pro-Racing, Drift, Streetrace, Mercedes, Red Bull, KTM, Flugzeug, Boot, Motorrad, Offroad, Live Extreme, Fast Fav,

Im Jahr 2014 erschien mit The Crew eine neue Ubisoft-IP, die für Rennspiel-Fans sehr gelegen kam. Ein gutes Need For Speed-Spiel hat es schon längere Zeit nicht mehr gegeben und, dass es auch dauern würde, bis uns wieder eines erwartet, das wussten wir zu dem Zeitpunkt noch nicht. The Crew wirkte deshalb wie das Spiel, das wir uns eigentlich von EA so sehr gewünscht hatten. Mit dem Entwickler Ivory Tower hatte man sich ein im Genre sehr erfahrenes Team ins Boot geholt, denn dort haben unter anderem ehemalige Mitglieder von Eden Games wiedergefunden, die mit Test Drive Unlimited 2 bereits ein ähnliches Spiel entwickelt hatten. Außerdem stellte man dem Team Ubisoft Reflections helfend zur Seite, die unter anderem an Driver: San Francisco gearbeitet hatten. Für das Spiel wurde kurzerhand die Spiel-Engine Babel durch Elemente von Ivory Tower ergänzt und heraus kam ein Next Gen-Open World-Rennspiel, das bis auf ein paar wenige Kritikpunkte großteils positive Wertungen bekommen konnte.

mehr lesen 0 Kommentare

Sushi Striker: The Way of Sushido

  Von Miggi

Sushi Striker, Sushido, Switch, 3DS, Nintendo, Jinrai, Penzo, Ghozo, Teller, Musashi, Wasabi, Republik, Franklin, Ara-O, Kodiak, Fisch, Japan, Sashimi, Maki, Reis, Lachs, Nori

Ich weiß garnicht so genau wo ich bei Sushi Striker: The Way of Sushido anfangen soll, ohne, dass es klingt als würde ich aus meinem letzten heftigen Fiebertraum erzählen. Euch sei aber ernsthaft gesagt - Story, Spielprinzip und alles, was ihr in den folgenden Zeilen lesen werdet, habe ich mir nicht ausgedacht. Das ist genau so im Spiel. Und auch das Spiel habe ich mir nicht ausgedacht. Es erschien am 08. Juni für den Nintendo 3DS und die Nintendo Switch. Außerdem könnt ihr euch im eShop eine kostenlose Demo zum Spiel herunterladen, was ich jedem von euch nur wärmstens empfehlen kann. Erstens bekommt ihr so gleich einen kurzen Einblick in die irre Story und das Spielprinzip und könnt außerdem auch leicht entscheiden, ob das Spiel für euch geeignet ist. Ihr solltet euch aber auf jeden Fall darauf einlassen, denn Sushi Striker: The Way of Sushido hat mit seiner Mischung aus Pokémon, Tetris, Anime und naja Sushi mehr zu bieten, als es der erste Eindruck vielleicht zeigen kann. Aber mehr dazu gleich. Fangen wir erst einmal mit der Story des Spiels an.

mehr lesen 0 Kommentare

Hollow Knight

  Von Miggi

Hollow Knight, Team Cherry, Switch, Nindie, Unity, Metroidvania, Hallownest, Stachel, Geo, Maske, Seelen, Fokus, Schatten, Stag, Cornifier, Dirtmouth, Radiance, Motten, Mantis Lord, False Knight, Kickstarter, Hidden Dreams, Grimm Troupe, Gods & Glory

Ich habe es schon im zweiten Teil meines E3-Recaps erwähnt: es gibt diese Titel, die existieren schon länger. Teilweise schon sehr lange, teilweise noch nicht so lange. Aber eben Steam-exklusiv. Da ich keinen starken Gaming-PC besitze, warte ich dann lieber auf die Konsolen-Portierung. Die einzige Ausnahme bisher habe ich für The End is Nigh gemacht, das seitdem auch das einzige Spiel in meiner Steam-Bibliothek ist. Nachdem Team Cherry schon am 20. Januar 2017 per Twitter angekündigt hatte, dass Hollow Knight auch für die Nintendo Switch erscheint, hatte ich es auch nicht unbedingt eilig, es für den PC zu kaufen. Die Monate zogen ins Land und von immer mehr Seiten bekam ich zu hören, wie gut das Spiel sei, dass es genau meinen Geschmack treffen würde und noch vieles mehr. Ich entgegnete jedes Mal, dass ich auf den Switch-Port warte. Immer ungeduldiger und ungeduldiger. Irgendwann habe ich es aufgegeben die Twitter-Seite der Entwickler zu checken und mich damit abgefunden, dass es wohl noch dauern könnte, bis ich Hollow Knight spielen werde.

mehr lesen 0 Kommentare

Mario Tennis Aces

  Von Miggi

Mario Tennis, Nintendo, Switch, Camelot, Yoshi, Luigi, Bowser, Boo, Lucien, Waluigi, Wario, Tie-Break, Game, Set, Match, Zone Speed, Zone Shot, Star Shot, Trick Shot, Drop Shot, Daisy, Rosalina, Toad, Koopa, Shy Guy, Donkey Kong, Spike, Turnier

In der Schulzeit gab es einige Fixpunkte. Also abgesehen von Klassengefüge, Hausaufgaben, Flaschendrehen, Tests und dem ganzen Kram. Wobei ein bisschen was davon auch Teil dessen ist, worauf ich gerade hinaus möchte. Die Fixpunkte, die ich meine heißen Ausflug, Sportwoche, Projektwoche, you name it. Und auf einer dieser Sportwochen wurde mir das erste Mal ein Tennisschläger in die Hand gedrückt. Es hätte auch noch andere Sportarten gegeben. Segeln - in Neoprenanzug auf einem flachen See in Kärnten jetzt nicht gerade das Spannendste - und so weiter. Aber irgendwie erschien mir Tennis am plausibelsten. Damals war es sowieso nur das nötige Übel. Man musste die Tennisstunde über sich ergehen lassen, bevor man Nachmittags Zeit mit seinen Kollegen und Kolleginnen verbringen durfte. Recht viel mehr Verbindung zum Sport hatte ich dann aber auch nie.

mehr lesen 0 Kommentare

Vampyr

   Von Miggi

Vampyr, Dontnod, John Reid, Doktor, Vampir, Mary, London, Docks, White Chapel, 1918, Priwen, Myrddin,

Vampire waren schon immer interessant und irgendwie ein Teil meines popkulturellen Horizonts. Durch die große Begeisterung meiner Mutter zu Fledermäusen und damit einhergehend natürlich auch zu Vampiren, war ich sehr bald pro-Vampir-geprägt. Und da rede ich zu meinem Glück nicht von glitzernden Vampiren à la Twilight, sondern von - meinem Verständnis nach - richtigen Vampiren. Ich habe relativ früh von der Existenz von Filmen wie From Dusk Till Dawn, Blade oder Interview mit einem Vampir erfahren bzw. sie auch gesehen. Habe VIVA nicht primär für Musikvideos genutzt, sondern um neben anderen Animes auch Hellsing zu verfolgen. Und ich habe die für mich bis heute prägendsten Spiele mit vampirischen Charakteren gespielt. Dazu zählt natürlich Castlevania, aber auch Titel wie Soul Reaver und das Gameboy Advance-Spiel Boktai, das mit besonderem UV-Sensor am Modul aufwarten konnte.

mehr lesen 0 Kommentare

Sega Mega Drive Classics

  Von Miggi

Sega, Mega Drive, Classics, Sonic, Altered Beast, Retro, Collection, Golden Axe, Shining Force, Tails, Spinball, Columns, Toejam, Earl, Funkotron, Alex Kidd, Landstalker, Beyond Oasis, Gunstar Heroes, Ristar, Phantasy Star, Streets of Rage, Shinobi

Wer meine Sonic-Reviews in der Vergangenheit gelesen hat oder bestimmte Folgen unseres Podcasts gehört hat, hat es vielleicht schon einmal mitbekommen - ich liebe den Sega Mega Drive. Mit der schwarzen Konsole, bei mir in der zweiten Ausführung aus dem Jahr 1993, begann meine Begeisterung für Videospiele und ich wurde schon in meiner frühesten Kindheit stark durch Spiele wie Sonic The Hedgehog, Toejam & Earl in Panic on Funkotron und auch Earthworm Jim geprägt. Dass es damals so etwas wie einen Konsolenkrieg gab, war mir nicht bewusst, der SNES war generell lange nicht auf meinem kleinen Horizont aufgetaucht. Alles drehte sich damals um den kleinen schwarzen Klotz, die Verpackungen im VHS-Look und den Controller mit den 6 Buttons.

mehr lesen 0 Kommentare

Street Fighter 30th Anniversary Collection

   Von Miggi

Street Fighter, Street Fighter 2, Alpha, 3, 30th Anniversary, Ryu, Ken, Blanka, Dhalsim, Shoryuken, Hadouken, Beat'em'up, Capcom, Chun-Li, M. Bison, Guile, Turbo

Ich muss es gleich ganz vorneweg erwähnen: Ich bin furchtbar schlecht in den meisten Prügelspielen. Das letzte Spiel dieses Genres, in dem ich zumindest ein bisschen Land gesehen habe war Injustice 2. Und da auch nur mit ganz wenigen Charakteren. Vom Online-Modus wollen wir erstmal garnicht anfangen. Aber Street Fighter ist unter den Prügelspielen noch mal ein ganz besonderes Kapitel. Ich mag Street Fighter. Nur ist Street Fighter das für mich wohl einer der unzugänglichsten Genre-Verteter. Ich starte es immer wieder und immer wieder freue ich mich über den Art-Stil, die mir schon jahrelang bekannten Charaktere, die Musik und alles andere. Vielleicht auch, weil es der erste Arcade-Automat war, an dem ich in einem meiner Griechenland-Urlaube in der Kindheit gespielt habe. Besser wurde ich dadurch trotzdem nie.

mehr lesen 0 Kommentare

Unravel Two

   Von Miggi

EA, Electronic Arts, EA Originals, Unravel Two, Yarny, Koop, Martin Sahlin, Garn, Funken, ColdWood

Die Ankündigung von Unravel auf der E3 2015 kam überraschend. Der Creative Director Martin Sahlin vom schwedischen Entwicklerstudio Coldwood Interactive war sichtlich aufgeregt und gleichzeitig voller Freude, dass er sein kleines Spiel mit der süßen Garn-Figur Yarny endlich der Öffentlichkeit präsentieren durfte. Das wirklich Besondere daran war aber nicht der Indie-Titel selbst, sondern wo er präsentiert wurde - bei Electronic Arts. Mit Unravel startete EA das Programm EA Originals, das Indie-Teams die Möglichkeit geben sollte ihre Spiele einem größerem Publikum zu präsentieren. Unravel folgten in der Zwischenzeit,  als Teil der Originals-Sparte, noch weitere Titel wie A Way Out und Fe. Auf der E3 2018 zeigte man neue Szene des in Deutschland entwickelten Sea Of Solitude. Aber nicht nur das, auch Martin Sahlin hatte auf der diesjährigen Messe in Los Angeles einen Auftritt.  Und auch diesmal war er sichtlich aufgeregt seinen neuesten Streich vorstellen zu dürfen. Unravel Two.

mehr lesen 0 Kommentare

Hyrule Warriors: Definitive Edition

   Von Miggi

Zelda, Hyrule Warriors, Definitive Edition, Link, Hyrule, Ruto, Ganondorf, Shiek, Impa, Majora, Linkle, Switch, Nintendo, Koei, Tecmo, Fee, Ocarina, Cia, Masterschwert, Volga, Darunia, Midna, 3DS, Wii U

Die Spiele der Warriors-Reihe kennt man. Hier im Westen noch weniger als z.B. in Japan, aber man kennt sie. Und das mittlerweile schon seit mehr als 20 Jahren. Es sind diese Spiele die einen auf ein Schlachtfeld werfen, auf dem eine schier unendliche Anzahl Gegner darauf wartet von euch verprügelt zu werden. Und mit schier unendlich meine ich teilweise wirklich unendlich. Eure Aufgabe ist es also nicht nur, so viele Gegner wie möglich zu vermöbeln, sondern auch noch verschiedene Aufgaben zu lösen, die je nach Karte variieren. Seit Anbeginn der Spielereihe - zumindest fast, der erste Teil fällt als Fighting Game noch etwas aus dem Rahmen - hat sich an diesem Erfolgsrezept nichts geändert und die Warriors Spiele haben neben ihrem ursprünglichen Rahmen, der Dynasty Warriors-Serie, auch immer wieder in andere Spielereihen überfallen. Wie tausende Feinde euch. Oder umgekehrt. Je nachdem, wie ihr euch anstellt.

mehr lesen 0 Kommentare

Detroit: Become Human

   Von Miggi

Detroit: Become Human, Kara, Connor, Markus, Quantic Dream, David Cage, Androiden, Cyberlife, Heavy Rain, Beyond: Two Souls, Fahrenheit, Kamski, 2038, Hank, Sumo, Sony Interactive Entertainment, Playstation 4

Es gibt Spiele, von denen will ich bis zum Release kein Fünkchen im Vorhinein erfahren. Ich verschließe Augen und Ohren bei jedem Trailer, Messedemos werden nicht nur aufgrund des straffen Zeitplanes links liegen gelassen und jedes Info-Schnipselchen, das irgendwo im Netz rumgeistert, wird gekonnt ignoriert. Meistens sind das Spiele die ihre Story so sehr in den Vordergrund stellen, dass mir diese Dinge persönlich einen Teil des Spiel-Erlebnisses nehmen würde, wenn es dann letztendlich erscheint. Man will einfach kein bisschen zu viel wissen, bevor man nicht das Gesamtwerk genießen kann. Detroit: Become Human ist genau so ein Spiel. Dieses Phänomen kennt ihr eventuell von Filmen wie Star Wars oder erst vor kurzem Avengers: Infinity War.

mehr lesen 0 Kommentare

Hellblade: Senua's Sacrifice

   Von Yvonne

Hellblade Senua's Sacrifice, Senua, Ninja Theory, Hela, Nordisch, Mythologie, Depressionen, Schizophrenie, Wikinger, Findan, Hel, Stimmen, Runen, Galena, Dillion, Valravn, Surt, Helheim

Heute möchte ich euch mitnehmen auf eine besondere Reise. Ein beschwerlicher Weg liegt vor uns, voller Rätsel und Kämpfe. Kämpfe, gegen fantastische Wesen, gefährliche Krieger und letzten Endes, gegen uns selbst. Hellblade: Senua's Sacrifice, ein vom britischen Studio Ninja Theory entwickeltes Action Adventure, erschien 2017 erstmals für die Playstation 4. Seit April 2018 ist das Spiel nun auch für die Xbox One erhältlich, was mein Herz sofort höher schlagen ließ, denn so konnte ich endlich selbst die Reise nach Helheim antreten und mich voll und ganz diesem außergewöhnlichen Spiel widmen. Das besondere an Hellblade ist wohl die Thematik, die definitiv keine leichte Kost ist. Gehüllt in das Gewand keltischer Mythologie befasst sich das Spiel nämlich mit dem Thema Psychosen.

mehr lesen 0 Kommentare

Donkey Kong Country: Tropical Freeze

   Von Miggi

Donkey Kong, Diddy, Dixie, Cranky, Funky, Bananen, Nintendo, Country, Tropical Freeze, Switch, WiiU, Retro Studios, Viehkinger, König Qual,

Es gibt Spiele, die sind richtig gut, aber haben zu ihrer Zeit einfach nicht das passende Publikum gefunden. Es gibt Spiele die finden das passende Publikum, sind aber leider Murks. Und dann gibt es die Spiele, die wirklich gut sind, auch das Publikum finden könnten, aber leider auf der komplett falschen Konsole stattfinden. SEGA kann hier mit der Dreamcast ein ausführliches Lied davon singen. Genau das selbe Problem hatten viele Spiele auf der Wii U bzw. die Wii U im ganzen. An wirklich guten Spielen fehlte es der Konsole absolut nicht, nur leider war das Marketing und die Umsetzung der Konsole von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Das äußerte sich nicht nur im Support der Dritthersteller, sondern natürlich auch den Verkaufszahlen. Die Switch hat in nicht einmal einem Jahr mehr verkauft, als die Wii U in ihrem gesamten Lebenszyklus.

mehr lesen 0 Kommentare

Light Fall

   Von Miggi

Light Fall, Bishop Games, Nintendo, Switch, Schattenkern, Stryx, Numbra, Vipera, Plattform, Plattformer, Speedrun, Indie, David Dion-Paquet, Ben Archer, Mathieu Robillard, Kickstarter, Kamloops, Paddlewood,

Es gibt sie, diese Indie-Spiele, auf die man komplett zufällig aufmerksam wird. Manchmal durch Empfehlung eines Freundes, manchmal durch Testberichte auf einschlägigen Seiten und manchmal auch in Form eines Trailers, den man irgendwo aufschnappt. Besonders praktisch sind dabei Sammlungen wie die ID@XBOX- oder Nindies-Sparte, in denen diversen Indie-Titeln eine Bühne geboten wird. Am 20. März 2018, im Zuge des Nindies Showcases wurde eben diese Bühne auch Light Fall geboten - einem 2D-Plattformer des Studios Bishop Games, das von Mai bis Juni 2015 auf Kickstarter mehr als 20.000 CA$ aufbringen konnte.

 

Wer mich kennt weiß, dass ich bei zweidimensionalen Plattformern direkt aufmerksam werde. Der Look und der erste Eindruck von Light Fall hat mich aber mehr als nur neugierig werden lassen. Irgendetwas an dem Spiel sah besonders aus und ich habe mich darauf gefreut, das Spiel im April 2018 auf meiner Switch spielen zu können. Außerdem hat es auf der Game Connection im November 2017 den Award für "Best Hardcore Game" gewonnen. Wenn das kein Spiel für mich ist, dann weiß ich es auch nicht.

mehr lesen 0 Kommentare

God Of War

   Von Miggi

God Of War, Kratos, Atreus, Loki, Baldur, Axt, Nordische Mythologie, Mimir, Kombos, Playstation 4, Santa Monica, Sony, Thor, Odin, Sindir, Brok, Freya, Fey, Riesen, Berg, Asche, Modi, Magni, Weltenschlange

Es gibt sie. Diese Spiele, die im Laufe der Jahre total an mir vorübergezogen sind. Dazu zählen Geheimtipps wie das mittlerweile vielleicht gar nicht mehr so geheime Undertale, aber auch wirkliche Größen der Videospielwelt. Ich habe - und das gestehe ich wirklich reumütig - noch nie einen Fuß in Shadow Of The Colossus gesetzt, nicht einmal die Remastered Version diesen Februar konnte daran etwas ändern. Und dann ist da noch eine ganze Spielreihe, die von Spielern auf der ganzen Welt schon seit Jahren hochgelobt wird. God Of War. Die ersten Teile gingen aus Mangel einer Playstation 2 und einem besten Freund der sich eher für Devil May Cry als für Kratos begeistern konnte, leider recht sang- und klanglos an mir vorrüber.

 

In der nächsten Generation war es dann recht ähnlich. Die Playstation 3 hat erst zum absehbaren Schluss ihres Lebenszyklus ihren Weg zu mir gefunden. Die Spieleflut auf der Konsole war zu diesem Zeitpunkt schier unendlich und unter den vielen Spielen, die ich nachgeholt habe, war God Of War III leider nicht zu finden. Irgendwann habe ich dann God Of War: Ascension gekauft und nach einem Anspielversuch wieder verwirrt in mein Regal gestellt. Die Zeit war einfach nicht reif für mich und Kratos. Als dann aber während der E3 2016 das neue God Of War präsentiert wurde, habe ich mir vorgenommen den Reboot der Serie zum Anlass zu nehmen, endlich in die Geschichte des Spartaners Kratos einzutauchen. Im April 2018 war es dann auch endlich so weit und ich habe mich auf die Reise gemacht.

mehr lesen 1 Kommentare

Minit

   Von Miggi

Minit, Devolver, Minute, Adventure, Schwert, Zelda, Vlambeer, Jan Willem Nijman, Kitty Calis, Jukio Kallio, Dominik Johann, GameMaker: Studio, Sechzig Sekunden, Fluch,

Überlegt mal, was ihr alles in 60 Sekunden anstellen könnt. Ihr könntet etwa kurz zum Kühlschrank gehen und euch etwas zu essen holen. Das ganze dann auch noch zu verspeisen, wird allerdings schon ein bisschen knapp. Oder ihr könntet zu eurem Briefkasten laufen und nachschauen ob DHL wieder einfach nicht geklingelt hat. Außer ihr wohnt im obersten Stock eines hohen Hauses, dann werden 60 Sekunden wohl auch nicht ganz ausreichen. Vielleicht schafft ihr es auch schnell auf die Toilette zu gehen, wenn es wirklich ganz schnell gehen muss. Aber wenn man weiterdenkt fällt einem auf, dass in so kurzer Zeit relativ wenig möglich ist. Quasi nichts.

 

In Minit werdet ihr aber genau vor diese Aufgabe gestellt: Ihr habt genau die namensgebende Minute Zeit um Dinge zu erledigen, dann segnet ihr das Zeitliche. Schuld daran ist ein verfluchtes Schwert, dass ihr am Strand findet. Sobald ihr dieses aufgehoben habt, tickt in der linken oberen Ecke ein bedrohlicher Timer herunter. Zeigt er 0 an sterbt ihr an Ort und Stelle und findet euch in dem Haus wieder, in dem ihr zu Beginn des Spiels aufgewacht seid. Natürlich gibt es aber in der Welt von Minit einiges zu entdecken. Deshalb müsst ihr lernen mit eurem straffen Zeitlimit leben und sterben zu lernen.

mehr lesen 0 Kommentare

Far Cry 5

   Von Miggi

Far Cry 5, Joseph Seed, Ubisoft, Ubisoft Montreal, Hope County, Montana, Eden's Gate, Boomer, Shooter, Open World,  Rookie, Rook, Cheeseburger, Kult, Peggies, Father, Bliss, Jacob Seed

Far Cry lebt und fällt mit der Wahl des Settings - und bisher hat Ubisoft was das betrifft noch nie so richtig daneben gegriffen. Far Cry 1, der Serien-Pionier, der den Stein ins Rollen brachte, schickt euch über eine Mikronesische Insel. Far Cry 2, bis heute von vielen für mich zu Unrecht eher stiefmütterlich behandelt, hat den Spieler einen afrikanischen Bürgerkrieg miterleben lassen. Far Cry 3 hat mit seinem tropischen Setting und dem bis heute legendären Antagonisten Vaas Genre-Maßstäbe gesetzt, die bis heute gültig sind und auf die sich oft bezogen wird. Der DLC Blood Dragon hat dem Wahnsinn dann nochmal die Krone aufgesetzt. Im vierten Teil der Reihe durfte der Protagonist den Himalaya bereisen und Pagan Min das Handwerk legen. Far Cry Primal, das den Spieler in die Steinzeit verfrachtet hat, hat dann als eine Art Spin-Off von Teil vier etwas nachgelassen und Serien-Fans haben sich umso mehr auf einen richtigen fünften Teil gefreut. Und dann wurde im Mai 2017 endlich Far Cry 5 angekündigt.

 

Anfängliche Gerüchte bestätigten sich relativ schnell. Far Cry 5 wird in den USA spielen. Mehr war vor der Ankündigung aber nicht wirklich bekannt. Der Announcement-Trailer gab dann weitere Details preis: Die Geschichte wird von einem religiösen Kult in Montana drehen, der die Bevölkerung zittern lässt. In der Haut eines Junior Deputys werdet ihr in die dortigen Vorkommnisse verwickelt und es liegt - Überraschung - an euch in Hope County wieder für Ordnung zu sorgen. Zum ersten Mal im Laufe der Serie dürft ihr dafür sogar euren eigenen Charakter erstellen (männlich oder weiblich) und diesen nach Lust und Laune einkleiden und natürlich mit allerlei Waffen ausrüsten.

mehr lesen 0 Kommentare