FIFA 20

   Von Miggi

FIFA, Fußball, FIFA 20, EA Sports, Electronic Arts, Volta, Adidas, Nike, Rio, Amsterdam, Tokio, Berlin, Sancho, Frostbite, Real Madrid, Eden Hazard, Liverpool, Champions Edition, Zinedine Zidane, Icons, FUT, Ultimate Team, Liga, Champions League

Da sind wir wieder. Ein Jahr später. Einige Monate sind ins Land gezogen und wieder finden wir uns im sich anbahnenden Herbst auf unseren Couchen ein. Die ganz großen Spiele-Highlights des Jahres warten schon am Horizont auf uns, bereit um das Weihnachtsgeschäft der Firmen so richtig anzukurbeln. Und wir versuchen uns alle möglichst viel Zeit freizuschaufeln, um unsere Freizeit in die verschiedenen Titel stecken zu können. Aber wartet mal. Bevor es so weit ist, brauchen wir doch noch was, das das alles ein bisschen auflockert. Etwas, das wir immer wieder mal zwischendurch anwerfen können, das uns nicht mit einer überlangen Story überrumpelt, sondern, das wir auch einfach mal nach der Arbeit ein bisschen spielen können, wenn unser Kopf sowieso schon voll mit Infos ist. Und auch etwas, was man mit seinen Freunden an einem netten Abend spielen kann, an dem man sich eigentlich lieber mit genau denen unterhält und nicht die volle Konzentration auf den Bildschirm gerichtet ist. Zumindest von Zeit zu Zeit. Was ein Glück, dass uns EA Sports mit FIFA 20 wie jedes Jahr genau das bietet. Und wie jedes Jahr muss sich FIFA wieder der Frage stellen - lohnt sich der Kauf, wenn ich den Titel aus dem Vorjahr doch noch regelmäßig spiele?

mehr lesen 0 Kommentare

Untitled Goose Game

   Von Miggi

Untitled Goose Game, Goose, Gans, House House, Switch, Nintendo, Panic, Dan Golding, Meme, Melbourne, Gärtner, England, Blumen, Indie, Viral, Picknick, Glocke, Honk!, Honk

HONK! HONK HONK! Untitled Goose Game - Wenn dieser Name zurzeit fällt, muss man eigentlich gar nicht viel mehr sagen, ohne dass irgendjemand das Handy rausholt, um das beste Gänse-Meme zu zeigen. Aber hinter der (sehr witzigen) viralen Fassade steckt auch ein Videospiel, auf das ich persönlich wirklich gespannt gewartet habe. Nachdem im Oktober 2017 bereits der erste Trailer veröffentlicht wurde, wurde ich 2018 während einer Nintendo Direct-Präsentation das erste Mal auf das unkonventionelle Spiel aufmerksam. Im kurzen Trailer sah man zu einem passenden Piano-Stück direkt die wichtigsten Eckpunkte des Spiels: ein friedliches Dorf, vermutlich irgendwo in England, wird von einer Gans terrorisiert, die den Bewohner*innen nicht nur verschiedene Gegenstände klaut, sondern damit auch allerlei weiteres Chaos anrichtet.

mehr lesen 0 Kommentare

The Legend of Zelda: Link's Awakening

   Von Miggi

The Legend of Zelda, Link's Awakening, Link, Cocolint, Marin, Tarin, Windfisch, Insel, Zelda, Color, Dungeon, Hyrule, Schild, Schwert, Komet, Blooper, Shy Guy, Goomba, Okarina, Instrumente, Wald, Bumerang, Bomb, Herzteil, Muschel, Moblin, Nintendo, Switch

Es ist 1993. An eine Freundin habe ich mit meinen süßen vier Jahren noch lange nicht gedacht, aber ich glaube in dem Jahr haben wir unseren ersten Urlaub in Italien gemacht. Das mit dem Bräunen kommt also schon hin. In diesem Jahr ist für den Game Boy eines der bis heute wohl wichtigsten und vor allem erstaunlichsten Spiele für Nintendos Handheld erschienen. The Legend of Zelda: Link's Awakening. Nachdem zwei Jahre zuvor A Link to the Past, das bis heute als eines der und von vielen sogar als das beste Zelda-Spiel angesehen wird, auf dem Super Nintendo Entertainment System eingeschlagen hat wie eine Bombe, wollte man Link ein ähnliches Abenteuer für die portable Konsole spendieren. Der ursprüngliche Plan sah vor den SNES-Titel zu porten, wurde aber recht schnell zum eigenständigen  Spiel, das 1998 für den Game Boy Color eine farbenfrohe Neuauflage mit Extra-Dungeon und dem Namenszusatz DX bekam. In der großen Nintendo Direct-Präsentation im Februar 2019 kündigte Nintendo dieses Jahr an, dass das Spiel als Remake auf der Nintendo Switch erscheinen soll und im September war es dann soweit. Höchste Zeit also die Schränke im Langzeitgedächtnis zu entstauben und tief in der Erinnerung nach den Erinnerungen an den Game Boy-Titel zu graben.

mehr lesen 0 Kommentare

Gears 5

   Von Miggi

Gears 5, Gears of War, Xbox One, Microsoft, Game Pass, The Coalition, Lancer, Gnasher, COG, Schwarm, Locust, Kait, Del, JD, Marcus, Fenix, Skiff, Rod Fergusson, Baird, Cole, Ephyra, Delta, Azura, Fahz, Halo, Terminator, Horde, Escape, Hammer, Morgenröte

Hallo, ich bin Miggi - hier bitte ein "Hiiiii Miggiiiii" einfügen. Ihr wisst schon, wie bei so Selbsthilfegruppen, die man in Serien und Filmen sieht. Ich möchte heute mit euch über meine Obsession zur Gears of War-Reihe sprechen. Gears of War war mein erstes Spiel für die Xbox 360, hat so für mich die Tür des HD-Gaming aufgestoßen und hat mir ein spannendes Weihnachten 2006 beschert. Vielleicht nicht ganz so besinnlich wie sonst, aber neben dem Weihnachtsbaum ein paar Locust zu zersägen, hat schon Spaß gemacht. Mit den nachfolgenden Teilen hatte ich mit die schönsten Couch-Coop-Momente meiner Videospielzeit und selbst mit Gears of War: Judgement hatte ich damals Spaß. 2016 kam dann Gears of War 4, für das ich mir nicht nur die Xbox One S im Gears-Design geholt habe, sondern auch direkt das Elite Pad und den JD-Controller. Mittlerweile haben wir das Jahr 2019. Ich habe gemeinsam mit Benny und Björn für die Sofa Samurais eine Podcastfolge zur Spielereihe aufgenommen, vor kurzem noch einen weiteren zum fünften Teil und sitze jetzt hier, habe etliche Stunden im Spiel verbracht und gucke YouTube-Videos über meine Gears 5-Xbox One X, die ich natürlich auch kaufen musste, während ich diese Review schreibe. Die vermutlich etwas länger werden könnte.

mehr lesen 0 Kommentare

Heave Ho

   Von Miggi

Heave Ho, Devolver Digital, Le Cartel Studio, Frederic Coispeau, Switch, Nintendo, Coop, Lama, Multiplayer, Münze, Kostüm, Vier, Hände, Schwing, Party

Devolver Digital. Der 2009 gegründete amerikanische Publisher feiert dieses Jahr nicht nur zehnjähriges Jubiläum, sondern hat sich in der Videospielszene mittlerweile mehr als nur einen Namen gemacht. Verrückte E3-"Pressekonferenzen", eine besondere Nähe zur Community, frischer Humor und vor allem eine einzigartige und gleichzeitig eigensinnige Spielebibliothek. Seit kurzem zählt zu dieser auch der von Le Cartel Studio entwickelte Titel Heave Ho. Das französische Entwicklerteam  könnte einigen von euch schon durch den Titel Mother Russia Bleeds aus dem Jahr 2016 ein Begriff sein. Als Teil des gamescom-Lineups von Devolver konnten wir in Köln schon einen kurzen Blick auf den Coop-Spaß werfen, mittlerweile habe ich das Spiel ausgiebig getestet, allerhand Kostüme freigeschalten und mich über diverse Abgründe geschwungen.

mehr lesen 0 Kommentare