ThreeTwoPlay Podcast #31 - Unsere Scrubs-Folge

I can't do this all on my own. No I know. I'm no Supermaaan. Viel Spaß mit dem Ohrwurm! Corona hat uns alle zurück in unsere eigenen vier Wände getrieben und wie schon Dr. Angela Merkel gesagt hat - Zeit um richtig geile Podcasts aufzunehmen! Zumindest haben wir ihre Worte so in Erinnerung. Also haben wir uns zu dritt hingesetzt und endlich den schon lange angekündigten, angeteasten, versprochenen, gewünschten Podcast zur besten Krankenhaus-Serie der Welt aufgenommen. Die Rede ist natürlich von Scrubs (an dieser Stelle stand eigentlich ein Emergency Room-Witz, den wir uns dann doch lieber sparen) [Meta-Pun intended]. Wir haben uns an unsere liebsten Momente der Kultserie zurückerinnert, über die verschiedenen Figuren gesprochen, die besten Tagträume gekürt, den Soundtrack auf voller Lautstärke durch unsere Wohnungen schallen lassen und generell alle 8 Staffeln noch einmal Revue passieren lassen. Viel Spaß auf einem Trip zurück in die Erinnerung an das Sacred Heart Hospital!

mehr lesen 0 Kommentare

Ori and the Will of the Wisps

  Von Miggi

Ori and the Will of the Wisps, Ku, Kuro, Ori, Gumo, Howl, Shriek, Naru, Niwen, Moon Studios, Xbox, Xbox One, Microsoft, Game Pass, Metroidvania, Kwolok, Seir, Willow, Wisp, Rennen, Blind Forest, Sequel

Im März 2015 erschien mit Ori and the Blind Forest reeeelativ am Anfang der aktuellen Konsolengeneration für mich eines der optisch schönsten und stimmigsten Spiele der Xbox One. Und eigentlich generell. Das Metroidvania, das das Metroidvania-Genre gemeinsam mit ein paar anderen Titeln der letzten Jahre (ja genau, ich meine Hollow Knight) wieder zurück auf die Karte gebracht hat, hat bis heute einen ganz besonderen Platz in meinem Videospiel-Herzen. Als auf der E3 2017 dann der Nachfolger dazu offiziell angekündigt wurde habe ich vor dem Livestream vermutlich meinem Fernseher ein lautes "JAAAAAA!" entgegen gebrüllt und mich seither wahnsinnig auf den Titel gefreut. Nachdem das Spiel zwei Mal weiter in die Vergangenheit geschoben wurde, war es am 11. März jetzt endlich soweit und ich durfte endlich die Welt von Ori and the Will of the Wisps erkunden. Wie alle Xbox Game Studios-Titel ist auch  Ori von Release an Teil des Game Pass.

mehr lesen 0 Kommentare

Mosaic

   Von Yvonne

Mosaic, Raw Fury, Krillbite, Adrian Husby, 1%, Love, BlipBlop, Handy, Smartphone, grau

Der Wecker klingelt, man wacht auf, checkt, was man über Nacht so in der großen weiten Internetwelt verpasst hat. Verliert sich im Scrollen und Swipen, bis einem plötzlich wieder bewusst wird, dass man ja einen Job hat, bei dem man bestenfalls aufkreuzen sollte. Also aufstehen, Zähne putzen, Haare richten und los – und das jeden Morgen, immer wieder aufs Neue. So, oder so ähnlich beschreibt man wohl den klassischen „grauen Alltag“, das „everyday normal life“, „same shit, different day“ oder aber Mosaic.

mehr lesen 0 Kommentare

My Friend Pedro - Game Pass Rush #005

   Von Miggi

My Friend Pedro, Devolver, DeadToast, Victor Agren, Devolver Digital, Banane, Slowmo, Bullet Time, Action, Blood Bullets Bananas, Waffen

Devolver Digital hat sich in der Videospielwelt – zumindest in meiner – die letzten Jahre über einen ganz besonderen Ruf geschaffen und bietet Indie-Studios weltweit die Möglichkeit, ihre Spiele auf einer großen Plattform zu präsentieren. Spiele, die anders sind. Spiele, die so sonst wahrscheinlich nirgends stattfinden könnten. Zu diesen Studios zählt auch das schwedische DeadToast Entertainment. Wobei, eigentlich kann man sagen, dazu zählt auch Victor Agren, der mit DeadToast eine Brand geschaffen hat, unter der er seine Spiele releasen kann. Nachdem Victor an Spielen wie Little Big Planet und Tearaway gearbeitet hat, war es für ihn 2019 an der Zeit mit My Friend Pedro sein erstes eigenes großes (und doch irgenwie kleines) Spiel zu releasen. Und seit Dezember dürfen auch Xbox Game Pass-Abonnent*innen wild durch die Gegend schießen.

mehr lesen 0 Kommentare

Stories Untold

   Von Miggi

Stories Untold, Devolver Digital, No Code, Horror, Puzzle, Rätsel, Jon McKellan, Nintendo Switch, Text, 80s, 1980, The House Abandon, Episode, England, 1986, Aition, James, Schwester, Futuro, Dr. Alexander, Jennifer, Grönland, Adventure, Kyle Lambert

Dass die Nintendo Switch die perfekte Konsole für Indie-Spiele ist, sollte nach fast 3 Jahren mit der Konsole (und ja, mir kommt es auch noch nicht so lange vor) eigentlich allen klar sein. Offensichtlich ist das nicht nur uns als Spieler*innen aufgefallen, sondern natürlich auch diversen Publishern. Und so werden nicht nur viele Indie-Titel teils Konsolenexklusiv für Nintendos Hybrid veröffentlicht, sondern auch Spiele, die schon länger anderswo erhältlich sind dafür geportet. Ganz vorne dabei ist da Devolver Digital, die neben neuen Titel auch ihren bestehenden Backkatalog immer weiter auf die Switch ausweiten. Hotline Miami, OlliOlli, Enter the Gungeon und wie sie alle heißen. Ihr kennt die Titel vermutlich alle. Und genau um so einen Fall handelt es sich bei Stories Untold. Der Titel des schottischen Studios No Code erschien bereits 2017 für den PC, hat es aber nie auf die Heimkonsolen geschafft. Bis jetzt.

mehr lesen 0 Kommentare