Sonic Mania

   Von Miggi

Sonic, Tails, Knuckles, Eggman, Robotnik, Sega, Hedgehog, Mega Drive, Platformer, Speed, Geschwindigkeit, Ringe, Roboter, Puyo Puyo, Green Hill Zone, Retro, Remaster

Lasst uns kurz zurückreisen in das Jahr 1993 - Ich bin gerade mal drei Jahre alt und feiere bald meinen vierten Geburtstag. Ich wusste nicht, dass dieser Geburtstag bereits mein Leben für immer verändern würde. Ich war vier, ich war froh, wenn ich mir das Knie nirgends aufgeschürft habe. Die Tragweite dieses Tages habe ich aber dieses Jahr wieder erkannt. Im November 1993 habe ich nämlich eine schwarze Box von meiner Mutter bekommen, die auf den klingenden Namen Sega Mega Drive II hört. Dabei war mein erstes Videospiel. Der blaue Igel, der zu Segas Maskottchen gemacht werden sollte und seitdem für immer einen Platz in meinem Herzen haben wird. Sonic the Hedgehog. Es war um mich geschehen.

 

Die Jahre zogen ins Land und der blaue Igel, den ich so sehr liebte, verlor seinen Glanz. Wir haben uns aus den Augen verloren und ich hing lieber mit einem dicken Klempner, etlichen Taschenmonstern und der dritten Dimension rum. Bis zu den Dreamcast-Ports auf dem Gamecube. Da war dieses bekannte Gesicht, nur diesmal in 3D. Ich hatte ihn aus den Augen verloren. Es war wie einen alten Kindheitsfreund nach langer Zeit wiederzutreffen. Man kannte sich noch. Alles war cool. Nach und nach merkte ich aber, dass sich mein Freund doch verändert hatte. Spätestens auf der Xbox 360 konnte ich emotional seine Entwicklung nicht mehr mitmachen. Ich habe trotzdem viel Zeit mit ihm verbracht (Ja! Ich habe Sonic The Hedgehog 2006 durchgespielt! Alle Enden!). Man lässt Freunde nicht im Stich. Aber hinter seinem Rücken habe ich angefangen zu lästern. Nach dem großen Unfall (Sonic Boom - der Name macht in dem Zusammenhang Sinn) musste mein Kumpel auf Entzug gehen. Jetzt weiß ich warum seine Freundin Amy heißt. Und nach einer intensiven Zeit, in der sich viele Leute um ihn gekümmert haben wurde mein Freund im August 2017 entlassen.

Sonic, Tails, Knuckles, Eggman, Robotnik, Sega, Hedgehog, Mega Drive, Platformer, Speed, Geschwindigkeit, Ringe, Roboter, Puyo Puyo, Green Hill Zone, Retro, Remaster
Das ist Sonic Mania. Sonic Mania ist meine zusammengefasste Kindheit im Jahr 2017.

Es ist als wäre Sonic nie weg gewesen. Als hätten die Griffe ins Klo nie existiert! Sonic Mania macht alles richtig, was selbst Sonic The Hedgehog 4 noch falsch gemacht hat. Back to the Basics. Das ist Sonic, wie er sich in die Herzen der Videospieler weltweit gelaufen hat. Das Prinzip ist so einfach wie es nur sein kann, aber trotzdem komplexer, als es den Anschein hat. Die Levels bestehen jeweils aus zwei Akten. Dabei ist der Erste die Version eines Levels der 2D-Teile. Inklusive dem Soundtrack und verschiedensten Elementen der Levels. Am Schluss des Abschnitts erwartet den Spieler ein Zwischenboss und nachdem man diesen besiegt hat geht es nahtlos über in Akt 2. Dieser bietet einen "Remix" des Original-Levels. Dabei wird nicht nur eine moderne Version des Soundtracks abgefeuert, sondern dem Level werden diverse neue Elemente hinzugefügt. Und es wirkt als wären diese Dinge schon immer in den Levels gewesen, damals auf dem Mega Drive. Oder als wären sie das gewesen, was dem Level zur Perfektion gefehlt hatte.

 

Der Retro-Look der Mega-Drive-Vorlagen ist dabei perfekt eingefangen und gleichzeitig aufgewertet. Es gibt etliche Animationen, die die alten Konsolen so nicht hinbekommen hätten und natürlich läuft das Spiel flüssiger als damals. Und genau das ist bei Sonic unglaublich wichtig. Es geht um Geschwindigkeit, es geht darum möglichst schnell durch die Levels zu fegen. Dabei darf das Spiel keine Ruckler enthalten, vor allem nicht, wenn ein Retro-Spiel auf einer der aktuellen Konsolen läuft. Aber Sonic Mania läuft flüssig, egal wie viel auf dem Bildschirm passiert oder wie schnell der blaue Igel läuft.

Sonic, Tails, Knuckles, Eggman, Robotnik, Sega, Hedgehog, Mega Drive, Platformer, Speed, Geschwindigkeit, Ringe, Roboter, Puyo Puyo, Green Hill Zone, Retro, Remaster
Für mich wird der böse Wissenschaftler übrigens IMMER Dr. Robotnik sein. Nicht Eggman.

Spielen könnt ihr das Spiel als Sonic, Sonic & Tails und natürlich Knuckles. Dabei haben alle Charaktere und Kombinationen ihre speziellen Fähigkeiten. Sonic ist schnell - gut, das ist kein Geheimnis, das wissen wir. Habt ihr Tails im Gepäck, könnt ihr mit dem Fuchs gemeinsam etwas nach oben fliegen und höher gelegenen Plattformen erreichen. Der Ameisenigel Knuckles hat wieder seine altbekannten Handschuhe umgeschnallt und kann damit Wände hochklettern und auch über gewissen Entfernungen gleiten. Wer Sonic & Knuckles gespielt hat, kennt aber auch das.

 

Zusätzlich zu den normalen Levels wurden Bonuslevels versteckt. Eine Art findet ihr an Checkpoints, die andere versteckt hinter großen Ringen in Geheimabschnitten der Levels. Für die Checkpoint-Levels wurden die Spezialstages aus Sonic 3 zum Vorbild genommen. Ihr lauft durch eine dreidimensional anmutende Welt, müsst alle blauen Kugeln einsammeln und dürft dabei die roten nicht berühren. Sonic läuft dabei immer schneller. Das wirkt anfangs recht einfach, aber wird mit Fortlauf der Stages immer schwerer. Die versteckten Abschnitte, in denen ihr die sieben Chaos Emeralds sammeln könnt, sind angelehnt an Sonic CD. Ihr verfolgt ein Robotnik-Ufo in einer 3D-Welt, sammelt blaue Kugeln, die euch schneller werden lassen und dürft nicht auf Null Ringe rutschen. Dabei dürft ihr außerdem nicht vom Level fallen. Auch das wird von Level zu Level jedes Mal viel schwieriger. Aber es lohnt sich, alle Emeralds zu sammeln. Wer Sonic kennt, weiß warum.

Sonic, Tails, Knuckles, Eggman, Robotnik, Sega, Hedgehog, Mega Drive, Platformer, Speed, Geschwindigkeit, Ringe, Roboter, Puyo Puyo, Green Hill Zone, Retro, Remaster
Im Modus "& Knuckles" wird euch Knuckles als Partner an die Seite gestellt. Sega beweist wie immer viel Witz.

Sonic Mania ist eine ehrliche Liebeserklärung an alle Sonic-Fans erster Stunde, beinhaltet dabei aber genügend neue Ideen, um sich von den Originalen abzuheben. Außerdem gibt es diverse Extras, die ihr freispielen könnt. Unter anderem den Modus "& Knuckles", der euch Knuckles zur Seite stellt - auch wenn ihr gerade als Knuckles spielt! Auch Fans von Puyo Puyo werden sich beim Spielen von Sonic Mania an einer bestimmten Stelle sehr freuen. Das Spiel strotzt vor Fanservice und das ist gut so. Wenn man jetzt mit dem kommenden 3D-Ableger Sonic Forces auch noch alles richtig macht (Spoiler: Die Gamescom-Demo verspricht, dass es kein Reinfall wird), hat sich der blaue Igel wieder komplett rehabilitiert und wird uns hoffentlich noch viele weitere Jahre begleiten. Ich wünsche dir nur das allerbeste, alter Freund, bis bald!

Sonic, Tails, Knuckles, Eggman, Robotnik, Sega, Hedgehog, Mega Drive, Platformer, Speed, Geschwindigkeit, Ringe, Roboter, Puyo Puyo, Green Hill Zone, Retro, Remaster
7 von 7 Chaos Emeralds (Sorry, dieser Witz musste sein. Wir haben natürlich sonst immer noch die 5er-Wertung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0