ThreeTwoPlay Podcast #12 - Edmund McMillen

Hier ist Ausgabe 12 unseres wunderbaren Podcasts. Wir reden über Edmund McMillen, seines Zeichens Mastermind hinter Super Meat Boy, The Binding of Isaac und dem neuesten Spiel: The End is nigh. Diesmal mit 4 Stunden wieder mehr Zeit und sowieso einigen Sachen, die anders sind. Zum einen sind die Stimmen von Bea und Janine diesmal etwas tiefer, man mag fast meinen es handelt sich um den guten Kris aka Faultier McFly und Jonas aka Frisgecrime (sorry Jonas) von den wunderbaren Höhlenurlaubern bzw. Trailerschnack. Außerdem sind der liebe Christian Gürnth von Radio Nukular/Trailerschnack und die beiden Jungs von Zockolores (auch bekannt als Bambi & Robin) mit einer Wortspende vertreten. Und Janine und Bea dürfen zwischendurch auch kurz mal was sagen. Ist ja auch ihr Podcast. Danke auf jeden Fall nochmal an Kris und Jonas für's dabei sein, es ist ein sehr schöner Podcast entstanden.

 

Feedback und Kritik könnt ihr gerne auf unserer Facebook-Seite, auf Twitter, per Mail oder in den Kommentaren hinterlassen. Gern gesehen sind auch Bewertungen auf iTunes. Wir freuen uns natürlich  über nette Worte, wenn es euch gefällt, aber Kritik verkraften wir auch. Einfach in die Tasten hauen. Dazu ist das Internet ja da.

Genug Einleitung, ihr habt eh genug Gelaber von uns im Cast. Ihr findet ihn im iTunes-Store oder direkt im Blog-Artikel. Viel Spaß und - weitersagen!

 

PS.: Wie im Cast versprochen, hier das Bild des Tatorts Schreibtisch:

Fast wie neu.
Fast wie neu.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0