Life is Strange 2 - Episode 1

   Von Yvonne

Life is Strange, Dontnod, Square Enix, Before the Storm, Captain Spirit, Sean, Daniel, Diaz, Seattle, Lyla, Brett, Polaroid, Chloe, Max, Story, Mexiko

Endlich wieder GEFÜHLE! Nach der Ankündigung eines zweiten Teils von Life Is Strange, war nicht nur bei mir die Lampe an! Kaum ein Spiel hat es geschafft, mich so in seinen Bann zu ziehen, sei es durch die liebevoll gestalteten Charaktere, die man im Laufe der Zeit lieben und hassen lernt, die emotionalen Stories und nicht zuletzt natürlich, die zu treffenden Entscheidungen, die den Verlauf des Spiels maßgeblich beeinflussen können.

 

 

Nach Life Is Strange und Life is Strange - Before the Storm erhielten wir mit The Awesome Adventures of Captain Spirit einen kleinen Appetizer auf das was kommt und schnell wurde klar: Es wird wieder übernatürlich! Als dann die erste Episode von Life Is Strange 2 endlich Ende September erschien, konnte ich es kaum erwarten, endlich in die neue „alte“ Welt einzutauchen, um zu sehen, was DONTNOD Entertainment sich da für uns ausgedacht hat.

Life is Strange, Dontnod, Square Enix, Before the Storm, Captain Spirit, Sean, Daniel, Diaz, Seattle, Lyla, Brett, Polaroid, Chloe, Max, Story, Mexiko
Seattle isn't really crazy anymore. It's a big DONTNOD city.

Die Hauptfiguren in Life is Strange 2 sind die Brüder Sean und Daniel Diaz, die mit ihrem Vater in Seattle leben. Sean, der ätere der beiden Jungs, ist ein typischer Teenager. Er interessiert sich für Mädchen und Parties, raucht heimlich mit seiner besten Freundin Lyla und ist genervt von seinem kleinen Bruder Daniel. Außerdem liebt er Kunst und ist ein talentierter Zeichner. Daniel, der zu seinem großen Bruder aufsieht und ein sehr enges Verhältnis zu seinem Vater zu haben scheint, ist ein quirliger Junge, liebt Süßigkeiten und das, quasi direkt vor der Tür stehende, Halloween-Fest.  Daniel gerät eines Nachmittags in einen Streit, mit dem Nachbarssohn Brett. Als Sean dazustößt um zu sehen, was vor sich geht, eskaliert die Situation. Ein vorbeifahrender Streifenwagen wird auf die Situation aufmerksam, hält an und auch der Vater der beiden Jungs tritt auf den Plan. Jedoch heizt sich die Lage nur weiter auf und nach einem großen Knall wird erst mal alles schwarz.

 

Als Sean wieder zu sich kommt, erblickt er das gesamte Außmaß der Katastrophe, schnappt sich Daniel und flieht vom Tatort. Ab hier beginnt unser Abenteuer mit den beiden Brüdern und Sean muss lernen, die Verwantwortung für den kleinen Daniel zu tragen und ihn bei Laune zu halten, da sich dieser nach dem Schock an nichts erinnern kann. Sean selbst weiß allerdings auch noch nicht wie es weitergehen soll und vor allem, wie er Daniel beibringen soll, was geschehen ist. Dies führt zu einem emotionalen Drahtseilakt – und es ist unsere Aufgabe ihn auszubalancieren. Auf der Flucht treffen wir einige, uns mal mehr, mal weniger zugetane Nebencharaktere und müssen uns mit Verlust, Recht und Unrecht, sowie dem Thema Rassismus auseinandersetzen.

Life is Strange, Dontnod, Square Enix, Before the Storm, Captain Spirit, Sean, Daniel, Diaz, Seattle, Lyla, Brett, Polaroid, Chloe, Max, Story, Mexiko
Setzt euch ans Lagerfeuer, singt das Lagerfeuerlied. Das L-a-g-e-r-f-e-u-e-r-l-i-e-d-Lied.

Nebenbei gibt es in Life is Strange 2 natürlich wieder allerhand zu entdecken: neben diversen Easter-Eggs die einem ein wohlig warmes Gefühl bereiten, gilt es auch hier wieder optionale Sammelobjekte zu finden. Was in den vergangenen Spielen etwa Polaroids oder Graffiti, sind hier tatsächliche Gegenstände, die als Erinnerung an verschiedene Orte mitgenommen werden können und mit denen unter anderem Seans Reiserucksack verziehrt werden kann. Es lohnt sich also, die Umgebung gut zu erkunden und jeden Stein zweimal umzudrehen. Findet man doch mal auf Anhieb nichts, kann später im bereits bekannten Sammelmodus noch einmal nachträglich gesucht werden, ohne die getroffenen Entscheidungen für den weiteren Spielverlauf zu verändern.

 

Bemerkenswert übrigens auch, dass scheinbar sogar die finale Entscheidung aus Life is Strange, sowie die Entscheidungen aus dem Mini-Adventure um Captain Spirit, in den Spielverlauf von Life is Strange 2 übernommen werden und den Verlauf des Spiels beeinflussen. In welcher Form, darauf dürfen wir gespannt sein! Abschließend bleibt zu sagen, dass die erste Episode von Life is Strange 2 ein solider Start in ein neues Abenteuer zu sein scheint. Noch ist bei mir keine Träne geflossen, aber Gänsehaut ist garantiert! Ich freue mich darauf, die neuen Charaktere näher kennen zu lernen und bin gespannt, wohin die Reise mit Sean und Daniel gehen wird!

Life is Strange, Dontnod, Square Enix, Before the Storm, Captain Spirit, Sean, Daniel, Diaz, Seattle, Lyla, Brett, Polaroid, Chloe, Max, Story, Mexiko
4 von 5 Rucksäcken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0