Hotline Miami Collection

   Von Miggi

Hotline Miami, Hotline Miami 2, Devolver Digital, 80s, Dennaton, Abstraction, PhyreEnginge, Game Maker, Wave, Synth, Biker, Söderström, Jacket, Wrong Number, Switch, Vita

Hotline Miami ist schon lange kein Geheimtipp mehr, im Gegenteil. Das von Devolver Digital gepublishte Spiel ist seit dem ursprünglichen Release im Jahr 2012 wurde von allen großen Outlets mit Topwertungen und Preisen überhäuft und, wenn es um die besten Indie-Spiele der letzten Jahre geht, wird Teil 1 und die Fortsetzung wohl in den meisten Listen auftauchen. Seit die Nintendo Switch sich mit der Zeit zur ultimativen Plattform für Indie-Spiele gemausert hat und bereits viele ältere Hits von kleineren Studios eine Portierung erhalten haben, wurden die Stimmen immer lauter, dass auch Hotline Miami und die Fortsetzung Hotline Miami 2: Wrong Number endlich auf Nintendos Hybrid-Konsole veröffentlicht werden sollten. Während des Indie World Showcase kurz vor der gamescom 2019 am 19.08.2019 wurden wartende Fans rund um die Welt endlich erlöst und die Hotline Miami Collection, die beide Teile der Spieleserie enthält, noch am selben Tag veröffentlicht.

Und was soll man an dieser Stelle noch über Hotline Miami sagen, was nicht schon anderswo bestimmt zur Genüge gesagt wurde? Aber solltet ihr zu den Personen gehören, an denen die beiden Titel bisher vorüber gegangen sind, versuche ich kurz zusammenzufassen, warum die Top-Down Shooter im Pixellok auf jeden Fall einen Platz auf eurer Switch finden sollten. Die Geschichte, von der man anfangs denkt, dass sie wohl eher eine nebensächliche Rolle spielen wird, entwickelt sich im ersten Teil über die Spieldauer von circa vier bis fünf Stunden zu einer surrealen Erzählung zwischen blutig-dreckigem Gore und verrückten Visionen. Der Plot rund um die russische Mafia, lässt euch mit voranschreitender Zeit nicht mehr zwischen Fantasie und Realität unterscheiden und am Ende des ersten Teils werdet ihr vermutlich nicht so genau wissen, wie euch geschehen ist. Hotline Miami 2: Wrong Number setzt gleichzeitig vor und nach dem erste Teil an, zeigt euch verschiedene andere Sichtweisen bekannter Charaktere, vergisst dabei aber nicht den verrückten Stil des Vorgängers.

Hotline Miami, Hotline Miami 2, Devolver Digital, 80s, Dennaton, Abstraction, PhyreEnginge, Game Maker, Wave, Synth, Biker, Söderström, Jacket, Wrong Number, Switch, Vita
Hotline Miami - oder auch - wie ich einen Raum möglichst schnell rot streiche.

Spielen könnt ihr diese verrückte Geschichte in der Hotline Miami Collection wie schon erwähnt aus der Top-Down Perspektive, die euch etagenweise durch verschiedene Gebäude schickt, in der es vor Gegnern nur so wimmelt. Leider kann das Leveldesign betreffend auch im Jahr 2019 der Nachfolger nicht ganz mit dem ersten Teil mithalten, das ist aber Jammern auf ganz hohem Niveau. (Fast) Jeder Schuss und jeder Schlag kann euch dabei direkt töten, andersrum funktioniert es aber genauso - trefft ihr einen Gegner mit eurer Waffe ist dieser meistens direkt tot, vorausgesetzt ihr tragt eine Waffe in der Hand. Schlagt ihr nur mit euren Fäusten zu, fallen die Gegner erst mal zu Boden und ihr müsst sie per erneutem Tastendruck ausschalten. Sammeln sich dabei mehrere besiegte Gegner innerhalb kurzer Zeit in einer Reihe baut sich euer Combo-Zähler auf. Je nach Punktzahl erhaltet ihr nämlich nach jedem Level eine Wertung, die nicht nur den Wiederspielwert steigern soll, sondern sich in Teil 1 auch darauf auswirken, welche Waffen und Masken ihr freischaltet. Verschiedene Masken geben euch dabei unterschiedliche Fähigkeiten. Der Schwierigkeitsgrad fällt in beiden Spielen sehr hoch aus, wodurch es nicht unbedingt leicht für euch sein wird, alle Levels mit Höchstwertung abzuschließen.

 

Die Waffen, die ihr aufsammeln könnt liegen dabei entweder frei zugänglich im Level oder müssen Gegnern abgenommen werden, die ihr erst zu Boden schlagen müsst. Schlagwaffen wie Baseballschläger, Eisenrohre, Schlagstöcke oder Messer sind lautlos und erregen bei anderen Gegnern keine Aufmerksamkeit, verwendet ihr Schusswaffen wie Maschinengewehre, Schrotflinten oder Pistolen, müsst ihr euch darauf gefasst machen, dass die Feine aus umliegenden Räumen in eure Richtung stürmen werden. Jede der Waffen kann auch geworfen werden, um einen Gegner zu Boden zu bringen, Schusswaffen haben nur begrenzt Munition und in späteren Abschnitten gibt es auch Fenster, durch die sowohl ihr als auch eure Widersacher schießen könnt. Dies sind nur einige der Faktoren, die dazu führen, dass es euch vor allem gegen Ende der Spiele einiges an Taktik abverlangt, die Ebenen lebend abzuschließen.

Hotline Miami, Hotline Miami 2, Devolver Digital, 80s, Dennaton, Abstraction, PhyreEnginge, Game Maker, Wave, Synth, Biker, Söderström, Jacket, Wrong Number, Switch, Vita
Hotline Miami 2 - oder auch - wie ich einen Raum noch schöner schnell rot streiche.

Zu etwas wahrlich Besonderem hat Hotline Miami aber nicht der Pixellook, nicht die Brutalität, nicht die Story und auch nicht das 80er-Jahre-Setting gemacht. Wodurch das Spiel wohl bis heute vielen in Gedächtnis geblieben ist, ist der wahnsinnig gute Soundtrack, wofür schon der erste Teil einige Awards gewonnen hat. Die 75 Synthwave- und Elektro-Songs der beiden Spiele - 22 davon im ersten Teil und 53 im zweiten Teil - höre ich auch heute noch wahnsinnig gerne und ich habe selten ein Spiel erlebt, in dem der Soundtrack so positiv hervorsticht, wie in diesen Spielen. Bis heute ärgere ich mich, dass ich diese akustischen Schätze noch nicht auf Vinyl besitze und wenn ich so gerade so darüber nachdenke, sollte ich das ändern, sobald diese Review fertig ist. Wer diese Art von Musik mag, sollte sich auf jeden Fall die beiden Soundtracks zu Gemüte führen, auch wenn die Spiele vielleicht nichts für euch sind. Finden könnt ihr alles auf SoundCloud, Spotify und wo ihr sonst Musik hört.

"Die Hotline Miami Collection bringt zusammen was zusammen gehört: eines der besten Indie-Spiele der vergangenen Generationen und die mittlerweile wohl beste Plattform für diese Art von Spielen in Form der Nintendo Switch."

Der Wunsch vieler Fans wurde endlich erhört und Hotline Miami und Hotline Miami 2: Wrong Number in einer Kollektion auf die Nintendo Switch gebracht. Und auch knapp sieben Jahre, nachdem der erste Teil überall Höchstwertungen abstauben konnte, spielen sich beide Spiele immernoch fabelhaft. Die Hotline Miami Collection bringt zusammen was zusammen gehört: eines der besten Indie-Spiele der vergangenen Generationen und die mittlerweile wohl beste Plattform für diese Art von Spielen in Form der Nintendo Switch. Grafisch und technisch hat sich natürlich nicht viel verändert, bei der Performance hatte ich keinerlei Probleme, der Look ist zeitlos und dadurch keineswegs schlecht gealtert und vor allem die Musik höre ich sowieso immer wieder gerne. Wer bis heute noch nicht die Gelegenheit hatte die beiden Spiele anzuspielen, sollte die Chance jetzt auf der Switch ergreifen und auch Fans können wie ich getrost einen neuen Playthrough starten. Gute Spiele kann man zum Glück immer wieder spielen.

Hotline Miami, Hotline Miami 2, Devolver Digital, 80s, Dennaton, Abstraction, PhyreEnginge, Game Maker, Wave, Synth, Biker, Söderström, Jacket, Wrong Number, Switch, Vita
4,5 von 5 Tony-Masken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0