WarioWare Gold

   Von Miggi

WarioWare Gold, Wario, Lulu, Minispiele, Gyro, Knöpfe, Touch, 3DS, Nintendo, Microgames, Luxeville, Jimmy T, Mona, Dribble, Spitz, Dr. Crygor, Kat, Ana, Volt, Orbulon, Souvenir

Minispiele waren auf Nintendo-Konsolen schon lange ein wichtiger Bestandteil der Spiele-Bibliothek und fester Bestandteil von etlichen Gaming-Abenden vor der Konsole. Mario Party hat die vielen Minispiele mit einem Brettspiel verknüpft, mit den Rabbids wurden Antagonisten zu Rayman erschaffen, die mittlerweile ihr eigenes Strategie-Abenteuer auf der Nintendo Switch erhalten haben und spätestens seit der Wii gab es auf Nintendo-Konsolen mehr als genug Sammlungen der kurzen Spiele. 2003 wurde mit WarioWare, Inc.: Minigame Mania auch Marios böses Gegenstück mit einer eigenen Sammlung beglückt. Anders als bei bisherigen Minispielen handelte es sich bei WarioWare aber um noch viel kürzere Herausforderungen, die Nintendo selbst als sogenannte Mikrogames bezeichnete.

mehr lesen 0 Kommentare

Captain Toad: Treasure Tracker

   Von Miggi

Captain Toad, Toadette, Wii U, Switch, 3DS, Nintendo, Wingo, Shy Guy, Toad Brigade, Gumba, Boo, Sterne, Monde, Mario, Odyssey, Prolog

Im November 2013 erschien für die Wii U das bis heute drittmeist verkaufte Spiel für die Konsole Super Mario 3D World. Neben vier-Spieler-Coop bot der Titel nicht nur Katzenkostüme, sondern auch eine wichtigere Rolle für den kleinen Captain Toad, der erstmals 2007 in Super Mario Galaxy aufgetaucht ist. In Galaxy und dessen Nachfolger half Captain Toad Mario nur mit Sternen aus, ehe er im Wii U-Titel eigene Bonuslevel spendiert bekam. In den sogenannten Adventures of Captain Toad etablierte Nintendo bereits das Spielprinzip, das in Captain Toad: Treasure Tracker 2015 zum eigenen Wii U-Ableger gemacht wurde. Da das Spiel schon auf der Vorgängerkonsole qualitativ überzeugen konnte, spendierte man dem Titel nun auch Umsetzungen für den Nintendo 3DS und die Nintendo Switch. Natürlich mit exklusiven Inhalten, wie man es von Nintendo gewohnt ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Meisterdetektiv Pikachu

   Von Miggi

Pikachu, Meisterdetektiv, Detektiv, Rätsel, Tim Goodman, Pokémon, Nintendo, Pokemon, Mewtu, Vater, Film, 3DS, Handheld, 2DS, XL, Fall, Fälle, Griffel, Dartiri, Polizei, Harry Goodman, Sohn, Suche

Im Laufe der Jahre wurden wir auf diversen Plattformen mit vielen Ablegern bzw. Spin-Offs der Pokémon-Serie beglückt. Manchmal mehr, manchmal eher weniger. Manchmal nachvollziehbar, manchmal verdammt absurd. Aus diesen vier Attributen lassen sich nun verschiedene Pärchen bilden. Als am 03. Feburar 2016 in Japan exklusiv im Nintendo eShop Meisterdetektiv Pikachu für den Nintendo 3DS erschien, blickten wir Europäer neugierig zu unseren asiatischen Kollegen. Sicher war auf jeden Fall damals schon eines: absurd ist das Setting rund um das ermittelnde Pokémon mit hundertprozentiger Sicherheit. Nur ob es auch ein gutes Spiel ist - davon konnten wir uns in unseren Breitengraden erstmal nicht überzeugen. Doch im Januar 2018 war es dann soweit - dem Spiel sollte im März (inkl. passendem Riesen-Amiibo) auch ein Release außerhalb Japans geschenkt werden.

 

Mit der Absurdität ist aber noch lange nicht Schluss - Anfang 2018 begann bei Universal die Produktion eines Films rund um Sherlock Pikachu. Geschrieben wird die Handlung dazu von Nicole Perlman, die schon am Script zu Guardians Of The Galaxy mitgearbeitet hat und Alex Hirsch, seines Zeichens Erfinder der Serie Gravity Falls. Im Film soll Pikachu von niemand geringerem vertont werden, als Ryan Reynolds. Ja, der Ryan Reynolds. Mr. Deadpool. Denkt da mal ein bisschen länger drüber nach. Deadpool und Pikachu. Ein und die selbe Person. Aber zurück zum eigentlichen Thema: Dem 3DS-Spiel, das euch selbst die Fäden in die Hand gibt.

mehr lesen 0 Kommentare

Pokémon Ultrasonne & Ultramond

Von Miggi

Pokémon, Ultrasonne, Ultramond, Alola, Pikachu, Eich, Necrozma, Z-Attacke, Team Rainbow Rocket, Nintendo, Gamefreak, 3DS, New 3DS, 2DS, New 2DS, Ultrabiest

Alola! Wir befinden uns wieder in der karibisch-angehauchten Region der aktuellen Pokémon-Generation und es ist Zeit für ein neues Abenteuer. Mit Pokémon Ultrasonne und Ultramond veröfentlicht Nintendo, wie auch schon nach den Editionen Schwarz und Weiß, eine "Zwischenedition, um Pokémon-Fans die Wartezeit auf den nächsten großen Titel zu versüßen und dem 3DS einen würdigen Abschied zu schenken. Denn mit Ultrasonne und Ultramond erwarten uns offiziell die letzten Ableger der RPG-Reihe für Nintendos Handheld, fortgeführt wird die Reihe bald auf der Nintendo Switch. Und da macht sich eine aufgepeppte Version der aktuellsten Vertreter der Reihe natürlich besonders gut, immerhin konnte man so noch an allen Ecken und Kanten etwas schleifen, um Fans der Serie den Abschied besonders schön zu gestalten.

 

Wer einen der beiden Vorgängertitel - Pokémon Sonne und Pokémon Mond - bereits gespielt hat, weiß worauf man sich einlässt. Ihr tretet, frisch aus Kanto umgezogen, eure große Inselwanderschaft durch Alola an, an eurer Seite eines der drei Starterpokémon, das euch Professor Kukui zur Seite stellt. Gut, an der Basis-Formel hat sich seit Pokémon Rot und Blau nicht viel verändert, aber es sind die Details, die mit der Zeit immer mehr angepasst wurden. In der karibischen Region gibt es jedenfalls viel zu entdecken, viele Neuerungen und - wie es für eine neue Generation auch üblich ist - viele neue Pokémon, die ihr fangen und trainieren dürft.

mehr lesen 0 Kommentare

REWIND: Pokémon Gold & Silber

Von Miggi

Pokemon, Gold, Silber, 3DS, DS, Gameboy, Lugia, Ho-Oh, Johto, Kanto, Lind, Eich, Pokedex, 251, Gen2, Virtual Console, Remake, Rewind, Suicune, Kristall, Feurigel, Karnimani, Endivie, Celebi

Endlich habe ich die Gelegenheit über die unbestritten beste Pokémon-Generation aller Zeiten zu schreiben. Ich weiß noch genau, wie es war, als ich vor 16 Jahren mit meinem Gameboy Pocket im Gepäck losfuhr und mir die Silberne Edition kaufen konnte. Mein bester Freund Felix hatte die Goldene Edition schon kurz vor mir geschenkt bekommen und um alles aus den Spielen rauszuholen, haben wir uns abgesprochen, wer welche Edition kauft. Es war genau die Zeit, als der Pokémon-Hype am allergrößten war. Die zweite Generation wurde dabei sowohl in der Serie, als auch im Film "Die Macht des Einzelnen" bereits angeteast. Der damals sehr limitierte Zugang zum Internet tat sein Übriges und die Vorfreude stieg ins Unermessliche. Der Moment als das Spiel in den Gameboy klickte, die Konsole das typische Ping-Geräusch machte und das Spiel losging, werde ich nie vergessen.

 

16 Jahre später. Ich bin 27 Jahre alt, es ist 2017. Nintendo hat sich entschlossen, dass es an der Zeit ist die 251 Pokémon von damals wieder auf die Karte zu bringen. Nachdem es 2009 eine überarbeitete Fassung in Form von Heart Gold und Soul Silver für den Nintendo DS gab, diesmal aber in Form der Ursprungs-Versionen als Virtual Console-Titel für die 3DS-Familie. Und was soll ich sagen? Besser könnte der Herbst für mich nicht laufen. Sobald draußen der Regen überwiegt und die Temperaturen fallen, gibt es videospieltechnisch nichts schöneres für mich, als vor dem Fernseher zu sitzen und Pokémon zu spielen. Das TV-Gerät wurde flacher und größer, die Konsole ist auch kein Gameboy Pocket mehr, aber das Prinzip bleibt gleich. 2001, 2017 und vermutlich auch noch in etlichen Jahren.

mehr lesen 0 Kommentare